18.01.13 17:13 Uhr
 444
 

Nach Video-Suche: Zweiter brutaler Schläger gefasst

Im vergangenen Oktober haben drei Männer einen 24-Jährigen brutal verprügelt und auch noch am Boden auf den Wehrlosen eingetreten.

Einer der Täter, ein 22-Jähriger, konnte bereits vor einigen Tagen gefasst werden. Die Polizei sucht mit einem Video nach den anderen beiden Tätern. Mit Erfolg: Ein auf dem Video zu erkennender 19-Jähriger konnte von der Polizei identifiziert und gefasst werden.

Nun sucht die Polizei nach dem dritten Täter. Das von der Polizei veröffentlichte Handy-Video der Tat wurde von einem Zeugen gefilmt und steht der Öffentlichkeit zur Verfügung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: KillingTO
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Video, Suche, Schläger
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund
Düsseldorf: Koch nach sexuellem Missbrauch an Jungen in Psychiatrie eingeliefert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 17:21 Uhr von johannes1312
 
+16 | -2
 
ANZEIGEN
Das gibt eine Bewährungsstrafe und eine mündliche Verwarnung, kennen wir ja schon.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?