18.01.13 16:49 Uhr
 150
 

Duisburg: LKW-Fahrer begeht Unfallflucht

Am heutigen Freitagnachmittag beging ein LKW-Fahrer in Neudorf auf dem Sternbuschweg Unfallflucht.

Der 89-jährige Senior hielt gerade mit seinem Mercedes, um rückwärts einzuparken, als der LKW gegen das Fahrzeug prallte. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 5.500 Euro an dem PKW. Der Mann erlitt glücklicherweise keine Verletzungen.

Der LKW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Deshalb sucht die Polizei ihn nun wegen Unfallflucht und hofft auf Zeugenaussagen, um den Mann zu fassen.


WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mercedes, Duisburg, Unfallflucht, LKW-Fahrer
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
CSU-Spitzen veräppeln SPD als "Krabbelgruppe" und nennen KoKo ein "No-Go"
US-Außenminister möchte ohne Vorbedingungen mit Nordkorea sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?