18.01.13 16:10 Uhr
 101
 

Renault: Absatz der Autos im letzten Jahr rapide gesunken

Die europäische Krise hat zu einem drastischen Rückgang der Autoverkäufe beim französischen Automobilhersteller Renault geführt.

Der Konzern teilte mit, dass der Absatz im Vergleich zu 2011 im Jahr 2012 in Europa um 18 Prozent niedriger war.

Weltweit sank das Absatzvolumen um 6,3 Prozent: Renault-Ableger Dacia konnte dagegen ein Plus verzeichnen. 2012 verkaufte man 360.000 Fahrzeuge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Jahr, Renault, Absatz, Dacia
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland
Frauen in Deutschland verdienen so wenig wie in keinem anderen OECD-Land

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.03.2013 13:52 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nuja wenn man sich mal vor Augen hält was die einen Schrott mittlerweile auf den Markt kloppen; kein Wunder

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Melbourne: Flugzeug stürzt auf ein Outlet-Center
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch
Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?