18.01.13 14:23 Uhr
 157
 

"Unnötig glamourisiert": Monaco kritisiert Grace-Kelly-Film mit Nicole Kidman

Hollywoodstar Nicole Kidman spielt für einen Biopic die Rolle der verstorbenen Fürstengattin von Monaco, Grace Kelly.

Monaco selbst hat nun harsche Kritik an "Grace of Monaco" geübt: Der Film verfälsche historische Fakten und sei "unnötig glamourisiert".

Der Regisseur hatte gesagt, der monegassische Hof sei mit dem Drehbuch einverstanden, doch Fürst Albert meinte, man hätte es ihm nie vorgelegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Film, Monaco, Nicole Kidman, Grace Kelly
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 14:39 Uhr von Justus5
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ein vollkommen unnötiger Film....
Kommentar ansehen
18.01.2013 14:47 Uhr von stoske
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Justus5: Das kannst du doch gar nicht beurteilen. Oder glaubst du irgendjemand dreht einen Film auf deine Intention hin? Allerdings finde ich Spritzlippe Kidman dafür auch nicht gerade ideal.
Kommentar ansehen
18.01.2013 15:05 Uhr von Destkal
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Welcher Film ist denn schon nötig?
Kommentar ansehen
18.01.2013 15:46 Uhr von stoske
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Film ist so nötig, wie alles andere durch das man etwas lernt, etwas ausdrückt, sich unterhält oder Geld verdient. Es kommt nicht auf die Sache an, sondern darauf, was man damit macht. Selbst die schlechtesten Dinge haben ihre Freunde und damit eine Berechtigung zur Existenz. Selbst dein Kommentar hat einen Zweck, auch wenn er nur dir selbst dient.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?