18.01.13 13:59 Uhr
 97
 

Fußball/Eintracht Frankfurt: Urgestein Benjamin Köhler geht nach Kaiserslautern

Zusammen mit Oka Nikolov und Alexander Meier war Benjamin Köhler ein Urgestein der Frankfurter Eintracht. Der Mittelfeldspieler hatte mit dem Verein schon alle Höhen und Tiefen durchgemacht. Während sich Meier bei der Eintracht zum Goalgetter durchsetzte, war Köhler oft nur noch Reservist.

Der Mittelfeldspieler wechselt nun mit sofortiger Wirkung zum 1. FC Kaiserslautern. Dort kann Köhler noch maßgeblich zum Aufstieg beitragen. Die Pfälzer brauchen einen solchen Routinier.

"Wir sind nun glücklich, mit Benjamin Köhler einen erfahrenen und erfolgreichen Spieler zu uns holen zu können", freut sich FCK-Sportdirektor Stefan Kuntz. Köhler hatte noch Vertrag bis 2014, das heißt, die Eintracht bekommt eine Ablöse. Über die Vertragsdetails wurde aber nichts bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Eintracht Frankfurt, Urgestein
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Carlos Zambrano verlässt Eintracht Frankfurt
Fußball: Branimir Hrgota wechselt zu Eintracht Frankfurt
Fußball/Eintracht Frankfurt: Der Verein stellt Dauerkarten-Rekord auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?