18.01.13 13:47 Uhr
 169
 

Offizielle Nutzerzahlen von Instagram veröffentlicht (Update)

Das Fotonetzwerk Instagram war in den letzten Tagen in aller Munde und Gerüchte wurden laut, dass der Internet-Riese Facebook seinen Zukauf aufgrund drastisch sinkender Nutzerzahlen bald schließen wird. Instagram veröffentlichte nun erstmals die offiziellen Zahlen und die können sich sehen lassen.

90 Millionen monatlich aktive Nutzer veröffentlichen täglich beeindruckende 40 Millionen Fotos. Das Netzwerk erzeugt pro Sekunde 8.500 Likes und 1.000 Kommentare.

Bei solchen Zahlen ist es abwegig zu denken, dass das Fotonetzwerk am Ende sei. Zudem bleibt Instagram als eigenständiger Dienst erhalten. Facebook will Instagram weiterhin nicht in sein Milliardennetzwerk integrieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zahl, Veröffentlichung, Nutzer, Instagram
Quelle: www.social-secrets.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 14:10 Uhr von atrocity
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Die Milliarde war der Kruscht trotzdem net wert^^

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?