18.01.13 13:36 Uhr
 236
 

Brand in Wohnzimmer: Ozzy Osbourne versucht Flammen mit Arm zu löschen

Bei der Familie Osbourne ist ein Brand im eigenen Wohnzimmer ausgebrochen, den man wohl recht ungeschickt zu löschen versuchte.

Ausgelöst durch eine Kerze, brannte es bald im Zimmer lichterloh und Ozzy Osbourne versuchte mit seinem Arm zu löschen.

Danach öffnete das Ehepaar die Fenster und schüttete Wasser auf die Flammen, was diese noch höher schnellen ließ: "Wir waren zwei Idioten", so Sharon Osbourne zu dem Fiasko.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Brand, Arm, Ozzy Osbourne, Wohnzimmer
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 15:25 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Mensch, Ozzy... Früher hätte er dem Feuer einfach befohlen, auszugehen, und das hätte noch nen Lappen geholt um den Ruß zu entfernen und danach gefragt, ob es noch etwas für den Herrn tun kann..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ozzy Osbourne macht sich für die Legalisierung von Marihuana stark
Ozzy Osbourne wegen Sex-Sucht in Therapie
Ehe-Aus? Sharon wirft Ozzy Osbourne aus dem gemeinsamen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?