18.01.13 10:18 Uhr
 348
 

Ludwigshafen: Vater schlägt im Streit mit Hammer auf seinen Sohn ein

Ein Streit mit seinem 67 Jahre alten Vater endete jetzt für einen 32 Jahre alten Mann mit schwersten Verletzungen im Krankenhaus.

Der Senior hatte zuvor während des handgreiflichen Streits mehrfach mit einem Hammer auf seinen Sohn eingeschlagen.

Der Sohn soll in Lebensgefahr schweben. Über die genauen Hintergründe wurde noch nichts bekannt.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Streit, Vater, Sohn, Hammer, Ludwigshafen
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Vater tötet Baby - Mutter muss nun auch ins Gefängnis
New York: Explosion wohl Terrorakt (Update)
New York: Explosion erschüttert Manhattan - Eine Person wurde festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.01.2013 09:26 Uhr von Val_Entreri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem scheint der Vater zulange auf andere Menschen losgelassen worden zu sein.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?