18.01.13 06:08 Uhr
 11.093
 

Nach Steuerketten-Problemen: VW setzt wieder vermehrt auf Zahnriemen

Nach dem jüngsten Steuerketten-Desaster bei einigen TSI-Motoren reagiert der Volkswagen Konzern nun.

So wird beim für den modularen Querbaukasten entwickelten Motor EA211 statt einer Steuerkette wieder ein Zahnriemen zum Einsatz kommen.

Auch Ford setzt beim 1,0-Liter-EcoBoost-Triebwerk, welches zum Motor des Jahres gekürt wurde, in Zukunft wieder auf einen Zahnriemen statt einer Kette.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: VW, Kette, Steuerung, Riemen
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 07:44 Uhr von fruchtstutzen
 
+32 | -4
 
ANZEIGEN
ist ja klar VW,damit man regelmäßig in die werkstatt kommt und ein haufen kohle für den wechsel löhnt.
mercedes hat doch auch keine probleme mit steuerketten!?
Kommentar ansehen
18.01.2013 08:02 Uhr von MrFlodder79
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
Ja typisch VW und AUDI mit den selben Motoren. So schwer kann das doch gar net sein BMW hat auch nie Probleme mit der Kette und das Spart uns Kunden Wartungskosten ohne Ende....
Kommentar ansehen
18.01.2013 08:03 Uhr von Pils28
 
+12 | -14
 
ANZEIGEN
Wechselt man Zahnriemen heutzutage nicht nurnoch alle 100.000km, oder so? Von daher wäre es mir absolut egal.
Kommentar ansehen
18.01.2013 08:15 Uhr von Delios
 
+26 | -2
 
ANZEIGEN
Getreu dem Motto: Was lange hält, bringt kein Geld.
Kommentar ansehen
18.01.2013 09:53 Uhr von White-Tiger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils
Bei 120.000km in der Regel :)!
Hab auch nen TDI und bin zum glück noch 50.000Km davon entfernt :)!

lg
Kommentar ansehen
18.01.2013 10:22 Uhr von c0rE_eak_it
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
TSI ... pff - Mit Turbolader bestückte Rasenmähermotoren.

Wer sowas fährt, macht sich auch Stöcker ans Fahrrad damit das ganze klingt wie nen Moped.
Kommentar ansehen
18.01.2013 11:20 Uhr von dadl
 
+4 | -10
 
ANZEIGEN
Also das Lifelong-Bauteil Steuerkette ist meist auch nach 200tkm im Eimer... weil sich die Kette längt...
sollte das durch Produktionsfehler mal vorher passieren ist der Motor im Eimer wenn man es nicht frühzeitig selbst bemerkt.
Und die Reparatur der Steuerkette kostet sicher einige Euros mehr als nen Zahnriemenwechsel.

So zum Zahnriemen: Warum wechselt man Ihn frühzeitig: damit er nicht reißt. hat er sonst irgendwelche Nachteile... ich meine nicht...
Kommentar ansehen
18.01.2013 11:29 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Die neuen Zahnriemen im Querbaukasten haben eine Haltbarkeit von 250.000 km......wir werden ja sehen, ob das stimmt.

Ich sehe keinen Nachteil zur Steuerkette....
Kommentar ansehen
18.01.2013 12:05 Uhr von KS_aus_OKS
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Kette oder Zahnriemen, beides Sch..., äh Mist.
Nockenwellen werden entweder per ZahnRAD oder per Königswelle angetrieben.
Der Rest sind billige Kompromisse.

[ nachträglich editiert von KS_aus_OKS ]
Kommentar ansehen
18.01.2013 13:24 Uhr von jo-82
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Die neuen sollen 250´km halten? Kenne einige Golfs der letzten Jahre bei denen der Riemen sogar noch vor 120´km gerissen ist, inkl. kapitaler Motorschaden und jedweder Garantieablehnung von VW, das Auto ist ja schließlich immer schon außerhalb der Gewährleistung...

Aber wer fährt schon VW? Für Kleinwagen zu teuer, die großen viel zu billig verarbeitet, wie man hier mal wieder sieht.
Kommentar ansehen
18.01.2013 14:42 Uhr von Petaa
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Die sollen erst mal wieder lernen im Bereich von 80 -130 PS gescheite Motoren zu bauen.

So sind z.B. beim Konfigurator vom VW Polo zwei Motoren ohne Turbo enthalten. Ein Dreizylinder den nicht nicht einmal geschenkt nehmen würde und ein 1.4er mit 85 PS. Beim Golf ist auch dieses Modell verschwunden und man hat nur noch Turbomüll unter der Haube.

Das ist einfach nur lächerlich von VW.
Kommentar ansehen
18.01.2013 21:39 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
CONTI® UNIPOWER

http://www.contitech.de/...

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]
Kommentar ansehen
18.01.2013 23:41 Uhr von fuDDel@
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich sag nur Golf 5 bei denen sehr viele schon vor 60.000 KM wegen dem scheiss in die Werkstatt durften... müsst mal Internet danach suchen. Ist unglaublich.
Kommentar ansehen
19.01.2013 07:32 Uhr von mabudam
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die meisten neueren Motoren von VW sind ohnehin unzverlässig und kurzlebig geworden. Außerdem stimmt das preis/Leistungsverhältnis der fahrzeuge schon längst nicht mehr.

Aber gut dass es mittlerweile Günstigere und zuverlässigere alternativen zu VW gibt
Kommentar ansehen
21.01.2013 15:02 Uhr von TheShooter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja da sage ich nur - Schuster bleib bei Deinen Leisten - BMW hat hier das Monopol der Steuerkette....
Kommentar ansehen
22.01.2013 07:51 Uhr von krypton83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ TheShooter

"
Tja da sage ich nur - Schuster bleib bei Deinen Leisten - BMW hat hier das Monopol der Steuerkette.... "

Aha. Bei den Japanern (zumindest den von mir gefahrenen Marken Nissan und Toyota) ist Steuerkette seit ca. 20 Jahren Standard. Selbst bei den kleinsten Motoren/Modellen. Und zwar zuverlässig.
Manchmal erzählen mit BMW fahrende Freunde von ihren tollen wartungsfreien Steuerketten als wäre das ein Extra. So leicht sind BMW-Fahrer zufrieden zu stellen ;) Ich kann mir dann nur ein müdes Lächeln abringen :D

@KS_aus_OKS

"Kette oder Zahnriemen, beides Sch..., äh Mist.
Nockenwellen werden entweder per ZahnRAD oder per Königswelle angetrieben.
Der Rest sind billige Kompromisse."

Völlig richtig. Und Steuerkette ist unterm Strich der billigste Kompromiss. Es kommt ja gerade darauf an, dass es "billig" ist. Und da es i.d.R. hält, gibt es für mich keinen Grund für ne Ventilsteuerung mehr auszugeben als nötig. Habe ja keinen Mehrwert durch eine Königswelle oder ein Zahnrad. (Vorausgesetzt die Kette hält. Und das hat sie bei mir immer getan.)

[ nachträglich editiert von krypton83 ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?