18.01.13 06:06 Uhr
 582
 

NASA will testen: Kommen bald aufblasbare Module für die Raumstation ISS?

Schon in knapp zwei Jahren will die US-amerikanische Weltraumbehörde NASA erstmals aufblasbare Module für die Raumstation ISS testen.

Diese sollen dort andocken und in Zukunft sogar bewohnt sein.

Zuvor muss allerdings genau getestet werden, ob das Modul ausreichend gegen Weltraumstrahlung und Mikrometeoriten gesichert ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, ISS, Raumstation, Raumstation ISS
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
18.01.2013 06:57 Uhr von maldin
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiß wurde das Modul bereits auf die Sicherung gegen Mirkometeoriten hin geprüft.

http://www.golem.de/...

@spenc: Du postest ja recht viel, darunter auch wirklich interssante Beiträge, aber ich meine du stützt dich zu oft auf fragwürdige Quellen (hinsichtlich inhaltlicher fundiertheit und Aussagekraft) Ich denke sinnvoll wäre es, die Bildwuelle mit anderen Quellen abzugleich und dann aus den alternativen zu zitieren. Der Aufwand dafür beträgt im Durchschnitt nicht mehr als 10min. Viele hören beim Lesen von "Quelle: Bild.de) glaube schnell auf weiter zu lesen..
Kommentar ansehen
18.01.2013 16:37 Uhr von maldin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, naiv wäre vielleicht übertrieben, ich nenne es mal optimistisch:-)

Bisher wurde er (ich gehe mal davon aus, dass es sich um eine männliche Person handelt) immer nur z.T. derb beleidigt, ich wollte es mal mit konstruktiver Kritik probieren..

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raumstation ISS erhält neue Schleuse zum Andocken
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls hat doch noch geklappt
Internationale Raumstation: Aufblasen des Wohnmoduls funktioniert nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?