17.01.13 19:54 Uhr
 2.801
 

Kurioser Schnappschuss: Diese Bauarbeiter werben mit Nichtmitwirkung am Bau des BER

Der Berliner Pannen-Flughafen BER beherrscht momentan die Schlagzeilen. Jetzt machte ein Berliner einen kuriosen Schnappschuss.

Darauf zu sehen ist der Transporter einer Baufirma, die mit einem Schild in der Scheibe verkündet: "Wir haben NICHT am BER/BBI mitgebaut".

"Eine lustige Idee, ich habe so gelacht. Aber eigentlich auch peinlich für die Flughafen-Verantwortlichen, wenn die Bürger schon so werben", so der verdutzte Fotograf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Werbung, Schnappschuss, Bauarbeiter, BER
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Fußball: Englische Fans besprühen aus Versehen eigenen Spielerbus mit Graffiti
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 20:56 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Meine Güte Plastikbecher - das ist doch wohl egal. Und wenn es der Chef selber war - Hut ab vor der Idee. Das ist dann wenigstens ein Chef, der nicht gleich ins Lamentieren verfällt, sondern macht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diane Kruger und "The Walking Dead"-Star Norman Reedus angeblich ein Paar
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder
Universität Münster: Acht Medizinern wegen Plagiaten Doktortitel entzogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?