17.01.13 19:35 Uhr
 65
 

Osnabrück: Einbrecher stiegen in Einfamilienhaus ein

Am gestrigen Mittwochnachmittag wurde in ein Einfamilienhaus in der Bertha-von-Suttner-Straße in Wallenhorst eingebrochen. Die Täter hebelten die Terrassentür auf und gelangten so ins Haus.

Sie durchsuchten sämtliche Räume und stahlen Schmuck. Unerkannt konnten die Einbrecher entkommen.

Die Polizei sucht nun nach den Räubern und hofft auf Zeugen, die in der Tatzeit zwischen 16:45 und 18:30 Uhr etwas beobachtet haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Einbrecher, Osnabrück, Einfamilienhaus
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.
Antennenrevolution: Neuer Antennentyp ist 60 mal kleiner wie bisherige Antennen
Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?