17.01.13 18:55 Uhr
 96
 

Facebook versus Google - wer gewinnt den Wettstreit um die Werbekunden?

Am vorgestrigen Dienstag präsentierte Facebook-CEO Mark Zuckerberg die neue Suchfunktion "Open Graphs" und die Google-Chefs schauten gespannt zu. Damit heizt der Facebook-Gründer die nächste Runde des ohnehin schon heißen Duells der beiden Internet-Giganten weiter an.

"Graph Search" kann auf einen riesigen Datenpool von mehr als einer Milliarde User und 240 Milliarden Bilder zurückgreifen. Anders als bei Google werden nicht nur Links vorgeschlagen, sondern Anfragen präzise beantwortet.

"Ich glaube nicht, dass Google sein Suchmaschinen-Geschäft verlieren wird", so Brian Blau, Analyst beim IT-Marktforscher Gartner. "Aber ´Graph Search´ könnte Einfluss auf Google haben, indem es die Natur der Suche in der Zukunft ändert."


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Google, Suche, Wettstreit
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 20:05 Uhr von Sonny61
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beides geht gar nicht!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?