17.01.13 18:27 Uhr
 162
 

USA: Facebook schaltet kostenlose VoIP-Telefonate frei

Nachdem der Dienst, der kostenlose VoIP-Telefonate auf dem iPhone über die Facebook-Messenger-App ermöglicht, bereits in Kanada gestartet wurde, hat Facebook damit begonnen, den Dienst auch in den USA freizuschalten.

Für die Freischaltung der neuen Funktion wird kein zusätzliches Update benötigt, da diese nach und nach bei den Nutzern von alleine verfügbar wird. Das Online-Magazin "The Verge" bescheinigt dem VoIP-Dienst unterdessen eine vergleichbare Qualität zu "Skype" oder dem Konkurrenten "Viber".

Das Telefonieren mit der VoIP-Funktion funktioniert sowohl über WLAN als auch über mobile Verbindungen wie zum Beispiel UMTS. Eine Einführung in Deutschland ist in den nächsten Wochen geplant, wie im App Store bereits angekündigt wurde. Weitere Länder dürften dann folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Facebook, App, VoIP, Messenger, Telefonie
Quelle: www.netzwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt
Schleuser sollen illegal migrierte Iraner auf Asylbewerberanhörung trainieren
Nach Verfassungsreferendum: Europarat stellt Türkei unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?