17.01.13 18:27 Uhr
 159
 

USA: Facebook schaltet kostenlose VoIP-Telefonate frei

Nachdem der Dienst, der kostenlose VoIP-Telefonate auf dem iPhone über die Facebook-Messenger-App ermöglicht, bereits in Kanada gestartet wurde, hat Facebook damit begonnen, den Dienst auch in den USA freizuschalten.

Für die Freischaltung der neuen Funktion wird kein zusätzliches Update benötigt, da diese nach und nach bei den Nutzern von alleine verfügbar wird. Das Online-Magazin "The Verge" bescheinigt dem VoIP-Dienst unterdessen eine vergleichbare Qualität zu "Skype" oder dem Konkurrenten "Viber".

Das Telefonieren mit der VoIP-Funktion funktioniert sowohl über WLAN als auch über mobile Verbindungen wie zum Beispiel UMTS. Eine Einführung in Deutschland ist in den nächsten Wochen geplant, wie im App Store bereits angekündigt wurde. Weitere Länder dürften dann folgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Marius2007
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Facebook, App, VoIP, Messenger, Telefonie
Quelle: www.netzwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?