17.01.13 15:01 Uhr
 735
 

USA: Mann stiehlt Leiche des Vaters aus Trauerhalle

Ein 48-jähriger Amerikaner wurde verhaftet, weil er die Leiche seines Vaters aus der Trauerhalle des Friedhofs gestohlen hat. Der Mann glaubte durch intensives Beten seinen Vater wieder zum Leben erwecken zu können. Der Tote sollte eigentlich am kommenden Samstag beigesetzt werden.

Am Montag entdeckte das Personal des Mortuariums in Detroit, dass der Leichnam von Clarence Bright verschwunden ist. Augenzeugen wollten einen weißen Bestellwagen am Tatort gesehen haben. Der Wagen wurde später aufgefunden. Darin befand sich der leere Sarg.

Der streng religiöse Tatverdächtige hatte die Leiche seines Vaters in der Gefriertruhe versteckt. Er hoffte auf ein Wunder und dass sein Vater irgendwann die Gefriertruhe wieder verlassen werde. Das Personal des Beerdigungsinstituts spricht von einer "bizarren Situation".


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Mann, Diebstahl, Leiche
Quelle: www.examiner.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederländische Polizei schickt Anti-Drohnen-Adler in Rente
Hessen: Traktorfahrer zerstört sechs Blitzer
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 16:25 Uhr von Hidden92
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da hat der aber die Bibel falsch verstanden. Wieder auferstehen kann nur Jesus
Kommentar ansehen
17.01.2013 17:56 Uhr von Redditor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte er ihn mal lieber auf den Friedhof der Kuscheltiere gebracht
Kommentar ansehen
18.01.2013 10:48 Uhr von bo3rn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
18.01.2013 15:13 Uhr von JustMe27
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, witzig seid ihr... Extreme Trauer und nicht-wahrhaben-wollen können zu seltsamen Ergebnissen führen, mir tut der Kerl einfach leid. Aber der Tod is nunmal unabwendbar und gehört auch zum Leben dazu.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?