17.01.13 14:32 Uhr
 1.965
 

Fußball: Entsetzen in England, weil Josep Guardiola zum FC Bayern München wechselt

Die Verpflichtung von Josep Guardiola als Trainer des FC Bayern München hat in England für Unverständnis gesorgt. Neben den Bayern wollten auch Manchester City und der FC Chelsea Guardiola verpflichten.

Die Zeitung "Sun" titelte: "Schock-Wechsel erschüttert die Premier League". Zuvor wollte das Blatt erfahren haben, dass Guardiola zu 100 Prozent bei Manchester City anheuern würde. Der FC Chelsea hatte sogar schon seit drei Jahren versucht, Guardiola zu verpflichten.

BBC befragte Owen Hargreaves nach möglichen Gründen, dass Guardiola die Angebote von der Insel ausgeschlagen hat. "Nicht viele Klubs habe die Stabilität und Struktur von Bayern. Sie sind das Manchester United von Deutschland", so Hargreaves.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, England, Entsetzen, Josep Guardiola
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 15:18 Uhr von blabla.
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
„¸¨°øº¤ø„¸¸„ø¤º°¨¸„ø¤º
¨°º¤ø„¸ HURRA ¸„ø¤º°¨
„ø¤º°¨ BAYERN ¨°º¤ø
¸„ø¤º°´¸„ø¤ºº¤ø„¸¨°º¤

<-- Achtung, Insider :P
Kommentar ansehen
17.01.2013 15:20 Uhr von sicness66
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Die "Sun" ist noch dümmer als die "Bild"...
Kommentar ansehen
17.01.2013 15:48 Uhr von norbert213
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist was dran!!
Kommentar ansehen
17.01.2013 16:05 Uhr von xilli
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
"Sie sind das Manchester United von Deutschland"

Nur ohne Schulden und man ist nicht von Familie Glazer abhängig.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?