17.01.13 14:07 Uhr
 3.936
 

Skandal um US-Footballstar: Trauer um Tod einer erfundenen Freundin

Manti Te´o ist in den USA ein Footballstar und die ganze Nation trauerte mit ihm, als binnen kürzester Zeit seine Großmutter und seine Freundin starben.

Doch nun stellte sich heraus, dass die Freundin des 21-Jährigen nur erfunden war. Die Frau habe nur online existiert und man habe ihn betrogen, so der Sportler.

Dabei hatte er noch kürzlich behauptet, die angebliche Freundin, sei "das schönste Mädchen gewesen, das ich je getroffen habe".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tod, Skandal, Freundin, Trauer, Football
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 15:16 Uhr von Suffkopp
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Online Freundin? 21 Jahre? Footballspieler? Nix im Kopf?
Kommentar ansehen
17.01.2013 15:50 Uhr von DerKaktuszuechter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde aus der Nachricht nicht schlau ?
Da muss ich die Quelle lesen um aus den geschreibsel schlau zu werden .
Kommentar ansehen
17.01.2013 17:53 Uhr von Strabak
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Skandal ?
Einfach nur bekloppt die Amis !

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?