17.01.13 09:14 Uhr
 4.011
 

"SWTOR": Planet für Homosexuelle sorgt für Aufregung

BioWare hat schon bei "Dragon Age" und "Mass Effect" die Funktion gleichgeschlechtliche Beziehungen und Affären mit computergesteuerten Charakteren eingeführt.

Bei "Star Wars: The Old Republic" ("SWTOR") wurde das allerdings nicht gemacht. Das sorgte in der Beta-Version schon für Aufruhr in der Fangemeinde. Nun hat BioWare einen Planeten namens Makeb erschaffen, der von NPCs bewohnt wird, die auf gleichgeschlechtliche Gesten reagieren.

Man kann aber nur auf Makeb. wenn das Level hoch genug ist und man das Add-on "Rise of the Hutt Cartel" kauft. Dieses wird von der Community auch "Pay2Gay" genannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: misfits94
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Planet, Aufregung, Homosexuelle, Star Wars: The Old Republic
Quelle: derstandard.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 09:44 Uhr von H4RDQOR3
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
BioWare ist das erste Entwicklerstudio, das etwas derartiges überhaupt anbietet. Dafür schon mal ein "Daumen hoch!".

Leider ist es natürlich ziemlich dämlich sowas erst hinter der Paywall anzubieten, wenn man SWTOR als F2P-Spiel vertreibt.
Kommentar ansehen
17.01.2013 10:07 Uhr von Skyfish
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Worüber sich die Leute heutzutage alles aufregen...
Kommentar ansehen
17.01.2013 10:15 Uhr von STN
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Paywall.... so ein Blödsinn.
SWTOR ist kein F2P Spiel, sondern bietet nur eine F2P Option an.

Da gibt es echt Leute die sich beschweren, das sie nicht alles geschenkt bekommen.

Von welcher Community wird da gesprochen? Also von der SWTOR Community im Offiziellen Forum habe ich noch nie so ein Mist gehört wie "Pay2Gay".
Wer damit nicht leben will, braucht sich das Addon ja nicht zu kaufen. Vermisst werden solche Intoleranten Leute sicherlich nicht.


Edit: Doch, da hat sich wirklich einer im Forum darüber bruskiert. Dieser hat dann aber mächtig Zunder von der Community bekommen.

[ nachträglich editiert von STN ]
Kommentar ansehen
17.01.2013 10:58 Uhr von Azureon
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Pay2Gay.... großartig. :D
Kommentar ansehen
17.01.2013 11:50 Uhr von Chuzpe87
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Aha.
Kommentar ansehen
17.01.2013 12:15 Uhr von Biblio
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich weiss gar nicht, was daran so schlimm sein soll ...
von mir aus ... könnt ihr alle schwul werden ^^
Kommentar ansehen
17.01.2013 12:42 Uhr von Akinci.emre
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
iiiiiiiiiiiii schwul örggggg...... aber wenn Lesben da sind , das wird dann geilo :-) ich meine da ich ja inzwichen die helfte von mein Crew gebumbst habe wäre ein dreier so mit zwei frauen und mein Scharfschütze ( Mann ) garnet so verkährt. Bringt bissel leben in mein Raumschiff hoffentlich.
Kommentar ansehen
17.01.2013 14:15 Uhr von Zuvo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also erst meckern das es nicht geht und jetzt meckern da es das gibt O_o ich wünschte die Leute könnten sich mal entscheiden
Kommentar ansehen
17.01.2013 15:38 Uhr von STN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Der war gut Heribert..... wenn das Sarkasmus sein soll, wenn nicht.... geh mal zum Arzt.

Gruß, ein Killerspielspieler, der auch noch im Schützenverein ist und auch Schwule als Bekannten hat und das auch gut findet.
Kommentar ansehen
18.01.2013 11:30 Uhr von FredDurst82
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
boah alter geht mir diese scheisse auf die eier.
mirs total scheißegal, auf wen oder was ein mensch im realen leben steht, aber dass man jeden kack auch noch in videospielen hinzufügen MUSS, grenzt langsam schon an frechheit ey.... die ganzen homos, die sich für sowas einsetzen ticken doch net mehr sauber. alleine schon sich darüber aufzuregen, es ist halt n verdammtes videospiel, SCHEISSEGAL
Kommentar ansehen
18.01.2013 19:43 Uhr von mcdar
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Oh man, jetzt wird auch da einem Homosexualität aufs Auge gedrückt. Wenn es nur beiläufig wäre. Wenn man sowas will kann man sich speziell bedienen, in Transenclub gehen zum Beispiel. Bei Sci-Fi und Fantasy geht es um viel mehr und das tuntenhafte Rumgemache(keine Frau verhält sich so) sollte nicht so hervorgehoben werden wie bei Star Trek(Fanfilms).

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?