17.01.13 06:40 Uhr
 1.406
 

Bundestrojaner: BKA kauft Vollversion des Staatstrojaners Finfisher/Finspy

Das Bundeskriminalamt hat eine Vollversion des Staatstrojaners Finfisher/Finspy von der Firma Gamma gekauft. Dies berichtet "Netzpolitik.org". Zuvor nutzte das Programm unter anderem das Mubarak-Regime in Ägypten.

"Des BKA hat für den Fall eines erforderlichen Einsatzes ein kommerzielles Produkt der Firma Eleman/Gamma beschafft", so ein Dokument aus dem Bundesinnenministerium. Bereits 2010 wurde bekannt, dass das BKA eine Testversion des Programms nutzen würde.

Das BKA wird eine eigene Fachgruppe für Staatstrojaner aufstellen. Dies dauere aber noch bis 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kauf, BKA, Trojaner, Vollversion
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 08:18 Uhr von esKimuH
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
Stasi ist gut......
Kommentar ansehen
17.01.2013 08:20 Uhr von Blood_raven989
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Geil wäre es wenn ein Virenprogramm den finden würde xD
Kommentar ansehen
17.01.2013 09:02 Uhr von esKimuH
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Welche Pappnasen verstehen denn meinen Kommentar nicht?
Franz.G bekommt nur Plus und ich nur Minus?

Ich meinte damit sicher nicht.... "Stasi ist super" !!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
17.01.2013 12:01 Uhr von Bono Vox
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was soll denn der rechte Text jetzt wieder Tsunami? Nicht dein Tag was? Erst dich mit dem "Darwin Award" lächerlich machen, weil du keine Peile hast, und dann mir zurück ins Gedächtnis rufen, dass die News noch so Andersthematisch sein kann wie sie will, du hast immer nen Grund die Ausländer anzuschleppen.

Meine Fresse...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016