16.01.13 22:08 Uhr
 1.177
 

Düsseldorf: Spuren im Schnee verraten Einbrecher

Dank des Schneefalls in der Nacht von Dienstag auf den heutigen Mittwoch konnte die Düsseldorfer Polizei zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappen.

Die Polizisten folgten im Schnee den Fußspuren bis zu einer Kneipe. Dort versteckten sich zwei einschlägig vorbestrafte Intensivtäter im Alter von 18 und 22 Jahren auf dem Dach einer Garage.

Der anschließende Fluchtversuch ging schief. Die beiden Männer wurden von der Polizei geschnappt. Auf dem Dach der Garage entdeckten die Beamten dann auch das Einbruchswerkzeug.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Düsseldorf, Einbrecher, Schnee, Spuren
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
17.01.2013 14:09 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das Foto mutiert ja zum Standardbild.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?