16.01.13 20:27 Uhr
 722
 

Facebook: Neue Suchfunktion lässt Datenschützer aufhorchen

Die neue Suchfunktion des Online-Netzwerkes Facebook, "Graph Search", soll es ermöglichen, zum Beispiel Restaurant-Tipps von Freunden abzurufen. Allerdings sehen Datenschützer in der neuen Funktion eine Möglichkeit für Unternehmen und Werber, Informationen über Nutzer zu erhalten.

Thilo Weichert, Datenschutzbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein, äußerte, dass er die neue Funktion "überhaupt nicht toll" finde. Die neue Funktion lässt zum Beispiel Anfragen wie "Fotos meiner Freunde von 1999" zu.

Mit einer Kombination der Anfragen könnte man sogar Menschen aus der Heimatstadt finden, die zum Beispiel den gleichen Fußballverein mögen. Unterdessen betonte Facebook-Chef Mark Zuckerberg, dass die Privatsphäre trotz der neuen Suche berücksichtigt werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Suche, Datenschutz, Funktion, Datenschützer
Quelle: www.shz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2013 20:27 Uhr von Borgir
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ja ja, Facebook und Privatsphäre. Wobei man eindeutig sagen muss: Jeder ist selbst dafür verantwortlich, welche Daten er veröffentlicht. Und die AGB´s sollte man sich ob der Datenschutz-Diskussionen bei Facebook, die ja nun schon lange andauern, schon mal zu Gemüte geführt haben.
Kommentar ansehen
16.01.2013 20:46 Uhr von Exilant33
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Ich bin bei "Fratzenbuch", aber Ich passe peinlichst genau auf, was Ich da tue!
Kommentar ansehen
16.01.2013 22:13 Uhr von LucasXXL
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hä was ist daran verwerflich??? wer diese Daten online stellt muß damit rechnen das sie gefunden werden. punk aus...wer nimmt auch seinen richtigen Namen im Internet *lach*
Kommentar ansehen
16.01.2013 22:30 Uhr von aktiencrack2009
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Exilant33 du bist ja auch der Oberchecker
Kommentar ansehen
09.02.2013 17:17 Uhr von shirtshop
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
facebook ist doch auch nur zum werben gut. dieses interesse, alles persönliche da zu veröffentlichen verstand ich nie...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?