16.01.13 18:33 Uhr
 313
 

Zu schwer für die Treppe: 320 Kilo Mann muss per Kran aus Wohnung geholt werden

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden jetzt die Höhenretter der Feuerwehr in Hamburg gerufen.

Hier sollte ein Mann ins Krankenhaus gebracht werden. Das besondere: Der wog 320 Kilogramm, und war damit zu schwer um ihn durchs Treppenhaus bringen zu können.

"Würden sechs oder sieben Sanitäter den Mann tragen, wäre das Gesamtgewicht zu hoch. Wir haben Bedenken, dass die Treppe einbrechen könnte", so Mitarbeiter der Feuerwehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Wohnung, Kilo, schwer, Kran, Treppe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Vermieterin kündigt Ärztin, weil diese Cannabis auf dem Balkon züchtete
Irak: Ex-Guantanamo-Insasse sprengt sich und eine Kommandozentrale in die Luft
Privat-Ermittler präsentiert neue Theorie zum Verschwinden Maddie McCanns

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2013 18:34 Uhr von johannes1312
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
BILD!
Kommentar ansehen
16.01.2013 20:33 Uhr von Webmamsel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wie schafft es ein mensch so viel zu wiegen.
ist vielleicht eine krankheit die ursache?
ich meine, so viel kann man doch nicht essen.

das leben solcher menschen stelle ich mir schrecklich vor

:(
Kommentar ansehen
25.01.2013 08:53 Uhr von sullyjake78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So nen Brocken hab ich auch schon gehabt, leider stand ein Baum vor dem Haus sodas wir keinen Kran nehmen konnten, es wurde das Extragroße Bergetuch ausgepackt, Verstärkung gerufen und dann haben wir mit 12 Mann den Menschen aus dem 3.Stock runtergetragen und auf nem Pritschenwagen ins KH gebracht wo er dann ca. 3 Stunden Später verstarb, Tja ganze Mühe umsonst war aber ein interessanter Einsatz

[ nachträglich editiert von sullyjake78 ]
Kommentar ansehen
25.01.2013 10:12 Uhr von TRUMP
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
In Dissen bei der Firma Homa wurde eine Frau mit einer Schweinewaage gewogen.
Der Auftraggeber war eine Rehaklinik in Bad Rothenfelde bei Dissen.
Kommentar ansehen
02.02.2013 12:55 Uhr von yeah87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Usa kommt nach deutschland...
Ein maximenü is n wocheinkauf für 5 personen hab gestern deren pappbrot essen müssen ehrlich da nimmst ab weil dir gleich am anfang schon schlecht wird aber is hierfür wohl das falsche thema ;))

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Nordamerika: Kinos zeigen aus Protest gegen Donald Trump "1984"
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?