16.01.13 14:46 Uhr
 449
 

Schülerin bekam angeblich Schluckbeschwerden, weil eine Erzieherin ihren Hals berührte

Vor dem Amtsgericht Dresden musste sich am gestrigen Dienstag eine 56-jährige Erzieherin wegen Körperverletzung verantworten. Sie soll im Mai 2011 in einem Hort für lernbehinderte Schüler einer zehnjährigen Schülerin an den Hals gefasst haben. Angeblich bekam die Schülerin davon Hämatome und Schluckbeschwerden.

Die Angeklagte, welche in der Einrichtung als Vertretung arbeitete, bestritt die Vorwürfe. Sie habe die Schülerin nur am Arm angefasst. Die Schüler seien "aufgeregt und wild" gewesen und hätten die neuen Erzieherinnen "ausgetestet".

Doch das Mädchen wiederholte die Vorwürfe als Zeugin vor Gericht, denen auch die Richterin glaubte. Dennoch stellte sie das Verfahren gegen eine Zahlung von 200 Euro an einen gemeinnützigen Verein ein.


WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gericht, Urteil, Hals, Erzieherin
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten
Augsburg: Familie bedroht und raubt am helllichten Tag einen Neunjährigen aus
Hamburg: 18-jähriger G20-Gegner bleibt trotz Haftverschonung weiter in U-Haft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2013 16:37 Uhr von psycoman
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die Richterin glaubt, dass die Beschwerden vom Griff der Erzieherin kam, wieso wird das Verfahren eingestellt? Die Täterin muss aber dennoch Geld zahlen, was dann aber nicht an das Opfer geht?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?