16.01.13 11:36 Uhr
 120
 

Wadersloh: Maskierte Männer fesseln und berauben einen Mann in seiner Wohnung

Am gestrigen Dienstagabend hat sich in Wadersloh (Kreis Warendorf) ein Raubüberfall ereignet, bei dem ein Mann überfallen, gefesselt und beraubt wurde.

Die unbekannten Männer verschafften sich Zugang zu der Wohnung des Opfers, verhüllten ihn mit einer Decke und fesselten ihn.

Dann durchsuchten sie die Wohnung des 47-Jährigen und entwendeten Schmuck und Bares. Danach suchten die Täter das Weite. Der Mann konnte sich nach 30 Minuten befreien und die Polizei verständigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Wohnung, Raubüberfall
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
"America´s Next Top Model"-Teilnehmerin wird in Schießerei schwer verletzt