16.01.13 11:32 Uhr
 912
 

England: Aldi und Lidl verkauften in Burgern Pferdefleisch

Die Supermarktketten Aldi und Lidl stehen in Großbritannien und Irland unter dem Verdacht, in ihren Burgern Pferdefleisch mitverarbeitet zu haben.

Auch andere Ketten sind betroffen, bei Tesco fanden sich 29 Prozent Pferdefleischanteil in den Burgern.

Die Gesundheitsbehörde sagte, der Fund sei zwar nicht gesundheitsschädlich, aber "völlig inakzeptabel".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: England, Aldi, Pferd, Lidl
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2013 11:37 Uhr von derNameIstProgramm
 
+24 | -1
 
ANZEIGEN
Kommt halt darauf an, ob es auf der Verpackung ausgezeichnet war. Falls nicht, ok, nicht gut, aber ansonsten wohl nicht allzu schlimm.

Pferdefleisch ist vom Preis her vergleichbar mit Rindfleisch, vom Nährwert her ist es sogar noch etwas gesünder als Rindfleisch.
Kommentar ansehen
16.01.2013 11:49 Uhr von DerKaktuszuechter
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Entschuldigung wo ist der unterschied für einen Fleischesser von einer Kuh zu einen Pferd ?

Wir Nicht Vegetarier essen doch auch Bambi und Heidi´s Lämmer .
Kommentar ansehen
16.01.2013 11:52 Uhr von johannes1312
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Ist wie bei den Dönern, da weiß man auch nie was oben ist.

[ nachträglich editiert von johannes1312 ]
Kommentar ansehen
16.01.2013 11:58 Uhr von Wieselshow
 
+15 | -2
 
ANZEIGEN
Hä? Wo ist das Problem? Pferdefleisch schmeckt top. Wenn es nicht verdorben war, sehe ich da kein Problem.
Hängt natürlich davon ab, was auf der Verpackung stand. Wenn nur Rind hätte drin sein sollen, ist das natürlich schon eine ziemliche Sauerei.
Kommentar ansehen
16.01.2013 11:59 Uhr von Suffkopp
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Und was machen Vegetarier? Essen meinem Essen das Essen weg.
Kommentar ansehen
16.01.2013 12:24 Uhr von PrinzAufLinse
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
mhmmm. Pferdeflesich. Eine Delikatesse. So als ´Rheinischer Sauerbraten´. Für Pferdefilet dürfte man mich sogar nachts wecken.
Kommentar ansehen
16.01.2013 13:15 Uhr von homern
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hier in der schweiz gibts pferdefleisch ganz normal bei aldi und lidl und in andern geschaeften auch zu richtig guenstigen preisen
aber am besten holt man es immernoch direkt beim metzger
Kommentar ansehen
16.01.2013 13:43 Uhr von deus.ex.machina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wegen der Wirtschaftskrise in Irland ist Pferdefleisch dort recht preiswert http://www.spiegel.de/...
Der Pferdefleischanteil war nicht deklariert, das ist das Problem. Pferdefleisch ist von der Qualität her sehr hochwertig. http://www.dge.de/...
Kommentar ansehen
16.01.2013 14:45 Uhr von deus.ex.machina
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Katzen schmecken übrigens auch vorzüglich http://www.dailymail.co.uk/...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?