16.01.13 10:36 Uhr
 241
 

"BILD"-Leser verwundert: Jetzt schon Osterhasen in den Geschäften

Steffen Beier, ein Leser der "BILD"-Zeitung aus Bad Schmiedeberg staunte jetzt nicht schlecht, als er einkaufen war.

Denn im Supermarkt standen doch tatsächlich schon die ersten Osterhasen - und das Anfang Januar.

"Bei den anderen Märkten in der Gegend habe ich das noch nicht gesehen, da stand noch das restliche Weihnachtszeugs", so der verdutzte Leser.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schokolade, Leser, Ostern, BILD
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
16.01.2013 11:22 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Tjoa...vor über einer Woche habe ich bei Lidl auch schon bunte Ostereier gesehen..da fragt man sich, was soll der Quark !!

bei Sachen für Fasching hätte ich ja noch Verständnis gehabt, aber das !?
Kommentar ansehen
16.01.2013 16:13 Uhr von ToyotaDoc
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
warum ist er da verwundert???

die weihnachtsmänner und lebkuchen standen doch auch schon ab mitte/ende august in den läden...
Kommentar ansehen
17.01.2013 17:39 Uhr von dragon08
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Und ??

Ende August 2012 Wihnachtsmänner im Regal .
Keine News wert , da es zur Normalität gehört , LEIDER !
Kommentar ansehen
31.01.2013 21:22 Uhr von Blutfaust2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wir stellen fest: Steffen Beier ist in den letzten zwanzig Jahren entweder nicht einkaufen oder komplett blind gewesen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?