15.01.13 21:15 Uhr
 674
 

Flensburg: Polizei klärt 23 Straftaten auf und verhaftet 19-jährigen Mann

Am vergangenen Mittwoch hat die Polizei einen 19-Jährigen verhaftet, nachdem dieser einen PKW aufbrach. Daraufhin wurde genauer ermittelt.

Demnach konnten dem 19-Jährigen 23 Straftaten zugeordnet werden. Darunter befanden sich auch vier Einbruchdiebstähle, fünf Rollerdiebstähle und drei Auto-Aufbrüche.

Der 19-jJhrige wurde einem Haftrichter vorgeführt, der auch gleich ein Sicherungshaftbefehl erlassen hat.