15.01.13 20:39 Uhr
 347
 

Wipperfürth: Nach einem Drogentest erinnert sich der Autofahrer an den Vorabend

Ein 22-Jähriger ist in eine Polizeikontrolle geraten. Dort wurde ein Drogentest gemacht. Der Autofahrer sagte der Polizei, dass sein letzter Drogenkonsum bereits mehrere Wochen her war.

Erst als der der Test positiv ausfiel erinnerte sich der 22-Jährige an den vorigen Abend, an dem er Drogen konsumierte.

Die Polizei leitet ein Verfahren ein und der Autofahrer muss eine Blutprobe abgeben.


WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Autofahrer, Bluttest, Drogentest
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malta: Union fordert internationale Ermittlungen nach Mord an Bloggerin
Schweden: Polizeiwache vermutlich von Bande in Luft gesprengt
NRW: Bei Hells-Angels-Razzia Drogen, Waffen und Geld beschlagnahmt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ARD-Journalistin Anja Reschke: "Ich bin nicht die unkritische Flüchtlings-Ursel"
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell
Fußball: Münchner Marienplatz nach CL-Spiel von Glasgow-Fans komplett zugemüllt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?