15.01.13 19:39 Uhr
 164
 

Essen: PKW-Fahrer fährt auf spiegelglatter Straße in die Ruhr

Die eisige Kälte und die dadurch glatten Straßen sind einem jungen Autofahrer zum Verhängnis geworden.

Der 22-jährige Mann verlor wohl auf spiegelglatter Straße die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Ruhr.

Der junge Mann konnte aus dem Auto entkommen und an Land schwimmen. Er kam mit Unterkühlungen in eine Klinik.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Straße, Fahrer, Essen, PKW, Ruhr
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 20:37 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Leitplanken?

Oder so wie bei einem See hier in der Nähe?
Auf der geraden schön mit Leitplanken gesichert und sobald die Kurven beginnen, enden die Leitplanken.
Kommentar ansehen
16.01.2013 09:43 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jschling, das Problem mit Bikern, die an den Halterungen hängen bleiben, kann man nicht mehr gelten lassen, da es mittlerweile genügend Leitplankensysteme gibt, wo das nicht passieren kann.

Seien es doppelte Leitplanken, Betonplanken oder halt eine Verkleidung aus Stahlblech für den unteren Bereich. Wobei die Betonvariante natürlich auch nicht soo viel besser ist.
Kommentar ansehen
16.01.2013 23:53 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die Betonmauer hatte ich eigendlich als nicht so idealen Fall gemeint. Eben, weil beton überhaupt nicht nachgibt. Da dürften Stahlbleche wesentlich besser sein.

Und da ist ja dann die Frage, was für den Biker besser wäre. Mit 70 in eine leicht verformaber Stahlblechplatte (mit PKW leider schon selbst getestet), oder dank fehlender Leitplanke in eine Baumgruppe, oder ein Gewässer, wo man durch Bewusstlosgkeit möglicherweise sogar noch ertrinkt.

Ich schätze mal, die Vor- und Nachteile der verschiedenen Lösungen würden ganze Bücher füllen.

[ nachträglich editiert von Jlaebbischer ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Flüchtlingsmädchen soll abgeschoben werden, obwohl es 14.000 €uro-Fund abgab
Chemnitz: Leopardin verletzt Tierpfleger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?