15.01.13 19:36 Uhr
 391
 

Die Bit-Torrent-zertifizierte Settop-Box kann direkt Torrents downloaden

Der Hersteller BBK geht einen ungewöhnlichen Weg und dringt in die Welt der Smart-TVs und Settop-Boxen ein.

BBK bringt eine Settop-Box heraus, die BitTorrent-zertifiziert ist und auch Torrents direkt herunterladen kann.

Ausgerüstet ist die Box mit einem VPN-Trial, der das anonyme Surfen bewerkstelligt. Als Betriebssystem läuft Android.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crawlerbot
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Download, Box, Torrent, Bit
Quelle: de.engadget.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 20:20 Uhr von kingmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
richtig geil, wie sieht es mit newgroup und och
Kommentar ansehen
15.01.2013 20:52 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Ausgerüstet ist die Box mit einem VPN-Trial, der das anonyme Surfen bewerkstelligt. Als Betriebssystem läuft Android."

Spätestens wenn die erste Abmahnung ins Haus flattert, wird man sehen wie Anonym man wirklich damit ist ^^
Natürlich vorrausgesetzt, man ladet sich was "illegales" runter, aber es hat so den Anschein, als wollte diese Box dazu einladen lol
Kommentar ansehen
15.01.2013 23:22 Uhr von Jolly.Roger
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Öhm, ich habe ein uraltes NAS-Laufwerk hier rumliegen, dass ebenfalls nen BitTorrent-Client hatte.....

Aber wer nutzt heutzutage noch BitTorrent?

Da wäre wohl eine bessere Unterstützung diverser FileHoster und ein JDownloader-Klon sinnvoller...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?