15.01.13 18:59 Uhr
 114
 

Hannover: 76-jährige Frau wird von Stadtbahn überfahren und stirbt

Eine 76 Jahre alte Frau wurde am heutigen Dienstagmorgen in Hannover von einer Stadtbahn erfasst und überrollt.

Sie wurde dabei eingeklemmt und schwer verletzt. Wenige Stunden später starb sie an ihren schweren Verletzungen in einer Klinik.

Nach bisherigen Erkenntnissen betrat die Frau die Gleisanlage, ohne auf die heranfahrende Bahn zu achten. Der Fahrer der Bahn klingelte noch und leitete eine Vollbremsung ein, kam jedoch nicht mehr rechtzeitig zum stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Hannover, Todesfall, Stadtbahn
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ohio: Achtjähriger fast an Heroin-Überdosis erstickt - Eltern verhaftet
Trotz Autopsie ist Todesursache von Kim Jong Uns Halbbruder unklar
Türkei: Verzweifelte Flüchtlinge verkaufen Organe, um nach Europa zu gelangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVB-Boss lässt Zukunft von Trainer Thomas Tuchel offen
Angelina Jolie isst in Kambodscha lokale Spezialitäten wie Taranteln
USA: Donald Trump twittert weiter gegen Schweden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?