15.01.13 13:14 Uhr
 360
 

Interesse an abgehackten Händen? Londoner Dungeon verkauft schaurige Requisten

Das Londoner Gruselkabinett "Dungeon" mistet aus und verkauft einige seiner schaurigen Requisiten.

Anfang Februar veranstaltet die Touristenattraktion einen Flohmarkt, wo man hunderte grusliger Gegenstände wie abgehackte Hände oder auch Foltergegenstände kaufen kann.

Der Dungeon trennt sich von den Sachen, weil er im März umziehen und dann im Gewölbe der County Hall zu finden sein wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Versteigerung, Hand, Interesse, Dungeon, Requisite
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wörterbuch des besorgten Bürgers" für den Umgang mit "Besorgten Bürgern"
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören