15.01.13 12:46 Uhr
 1.444
 

Charlie Sheen will bei "Two and a Half Men"-Finale dabei sein

Der Schauspieler Charlie Sheen wurde aus der erfolgreichen TV-Serie "Two and a half Men" wegen seiner Eskapaden entlassen, aber offenbar ist eine Rückkehr doch noch möglich.

Bei David Letterman kündigte der 47-Jährige an, dass er im Finale der Sendung dabei sein will.

Als Letterman anmerkte, dass sein Seriencharakter aber gestorben sei, sagte Sheen nur: "Ich bin tot, aber das ist auch die Sendung."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Finale, Auftritt, Charlie Sheen, Two and a Half Men
Quelle: www.filmreporter.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 12:50 Uhr von blade31
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie soll das Finale aussehen? "guck guck Das hatte Allan alles nur geträumt..."
Kommentar ansehen
15.01.2013 13:22 Uhr von Naganari
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ich wusste von anfang an, dass ashton kutcher ein perverser albtraum ist. Freu ich mich auf den moment wenn allan erwacht und charlie neben ihm sitzt :)
Kommentar ansehen
15.01.2013 14:48 Uhr von spacekeks007
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
na wenn alan alles nur geträumt hat.. wäre nen nettes ende für die mittlerweile grottige serie
Kommentar ansehen
15.01.2013 16:00 Uhr von Senfgeist
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HAHA... wie geil.. sorry... made my day! Er "kündigte an", dass er dabei sein "will"... genial. Ich kündige an, dass ich gerne eine Pizza möchte! Ob ich sie bekomme, ist eine andere Frage. Aber ich kündige an, dass ich etwas will... :-) Und zu was ist dies dann die Ankündigung? Wie soll man denn ein "Wollen" ankündigen!? :-) Leute...
Kommentar ansehen
16.02.2013 15:35 Uhr von Retrogame_Fan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde das Drehbuch dazu schreiben! tip,tip-tip...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?