15.01.13 12:35 Uhr
 448
 

"Ich will nach Hause": Schwarzfahrer bedroht ICE-Schaffner mit Pistole

Ein 26-jähriger Regensburger hat einen Schaffner mit einer Pistole bedroht, weil er weder Ticket noch Geld bei sich hatte.

Er habe die Waffe nur "im Affekt" gezogen, so der Mann als Erklärung, der den Schaffner immer wieder angebrüllt hatte: "Ich will nach Hause".

Der ICE befand sich auf der Fahrt von Berlin nach Hannover, als sich der Vorfall ereignete. Die Polizei nahm den Mann fest und stellte fest, dass es sich bei der Waffe um eine realistisch aussehende Schreckschusswaffe handelte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: ICE, Pistole, Bedrohung, Schwarzfahrer, Schaffner
Quelle: www.mittelbayerische.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut
3.500 fremdenfeindliche Angriffe auf Flüchtlinge im Jahr 2016

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 12:38 Uhr von blade31
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
Schreckschusswaffen sehen immer realistisch aus...
Kommentar ansehen
15.01.2013 16:45 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Zuviel Party in Berlin, das ganze Geld mit Drogen durchgebracht?

Die Waffe hatte er mit Sicherheit dabei, um sich in Berlin vor der bösen Welt zu schützen. Deshalb sind Waffen für alle aine großartige Idee...
Kommentar ansehen
15.01.2013 22:58 Uhr von Spelter
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@blade
Für leihen ja, aber der Laufdurchmesser verrät es eben einem Schützen. Das Fünfeck mit dem F sieht man allerdings nicht wirklichh.
Kommentar ansehen
15.01.2013 23:10 Uhr von Spelter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry sollte Laien werden statt Leihen, blödes T9
Kommentar ansehen
23.01.2013 09:45 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bahnfahren ist auch so irre teuer da kann inem schon der hut hochgehen. Auf vielen Strecken ist es günstiger mit dem Auto zu fahren oder zu fliegen, wie kann das sein? Zudem sind die Angestellten der Bahn oft unglaublich unfreundlich und herablassend.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstes Gummipuppen-Bordell in Barcelona eröffnet
Cottbus: Junger Syrer wegen Mordverdacht festgenommen
"Respekt vor Frauen" ist vielleicht rechtsextremes Gedankengut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?