15.01.13 12:07 Uhr
 6.970
 

Schleichwerbeskandal der Gottschalk-Brüder weitet sich immer mehr aus

Offenbar nimmt der Schleichwerbeskandal der Brüder Christoph und Thomas Gottschalk immer größere Ausmaße an.

Der Bruder des Moderators Thomas Gottschalk hatte angeblich auch einen Vetrag mit dem mittlerweile insolventen Teldafax, dem er Werbezeit im ZDF zuschusterte.

Diese Art von Werbung ist in den öffentlich-rechtlichen Sendern verboten, dennoch soll Teldafax in der Show "Wetten, dass..?" immer wieder prominent platziert worden sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Skandal, Thomas Gottschalk, Wetten dass..?, Schleichwerbung, Teldafax
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 13:53 Uhr von Adam_J_Conway
 
+22 | -3
 
ANZEIGEN
Irgendwo muss das große Vermögen der beiden Multi-Millionäre ja herkommen. Jetzt ist es eben rausgekommen, dass beide Gottschalk-Brüder am ZDF vorbei massiv in die eigene Tasche gewirtschaftet haben.

Die Staatsanwaltschaft sollte sich meines Erachtens in die Ermittlungen einschalten und Anklage gegen die beiden Promi-Brüder erheben.
Kommentar ansehen
15.01.2013 14:11 Uhr von skipjack
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es irgendetwas im deutschen TV was kein Skandal ist???

Hauptsache Gebührenerhebungen auf Stasi - Niveau...

Irgendwie muss der Filz ja gedeckt werden...
Kommentar ansehen
15.01.2013 14:35 Uhr von ghostinside
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frage mich bis heute, warum die den nie wegen den Haribo auf dem Tisch dran gekriegt haben, offensichtlicher ging es doch nicht.
Kommentar ansehen
15.01.2013 16:29 Uhr von SN_Spitfire
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ghostinside
Rein objektiv gesehen, stand auf der Schüssel ja nirgendwo Haribo drauf.
Aufgrund der massiven Werbung von Hr. Gottschalk brachte aber jeder die Gummibärchen in der Schüssel mit Haribo in Verbindung.
Unterschwellige Werbung nenn ich sowas mal.
Das Produkt wird beworben, ohne direkt mit dem Namen erwähnt zu werden, aber jeder weiss, was gemeint ist.
Ich würde mir ja jetzt echt aus Spaß mal die ganzen Folgen von Wetten dass nochmals anschauen und ganz genau auf unterschwellige Werbung achten. Das Ganze dann in ein Video packen und quasi als Beweismaterial verwenden.
Aber frag doch mal bei ARD und ZDF an, ob du die Aufzeichnungen haben kannst. ;)
Die sind aber vermutlich auf mysteriöse Weise verbrannt, gelöscht oder gefressen worden ;)
Kommentar ansehen
15.01.2013 17:16 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es auch noch einen Regisseur und Sendeleiter, sowie rund 10 Leute welche alles im Vorfeld verantwortlich zusammenstellen und organisieren. Die lassen sich das von Gottschalk nicht unterjubeln. Und was der Kameramann ablichtet, entscheidet die Regie im Senderaum. Da haben schon viele Leute zusammengearbeitet. Ich würde sagen, dafür ist die Produktionsleitung zuständig.
Kommentar ansehen
15.01.2013 18:30 Uhr von mrshumway
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Da sieht man, wo das Geld der im Voraus zahlenden Teldafax-Kunden geblieben ist: in den Taschen von Leuten oder Firmen, die auch ohne diese Zahlungen schon gut leben können. Der kleine Verbraucher, der auf Leistungen ein Anrecht hat, schaut in die Röhre, während Gottschalk und Blutverwandte sich keine Gedanken über Stromrechnungen und das Haushaltbudget machen müssen. Goldlocke war noch nie für mich ein Sympathieträger; und mein Eindruck wird durch diese Enthüllungen bestätigt.
Kommentar ansehen
15.01.2013 21:24 Uhr von LucasXXL
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
die haben die werbung immer so einfließen lassen das niemand was dagegen machen konnte. Nun war halt ein Audi in der Wette enhalten, was solls...
Kommentar ansehen
15.01.2013 23:02 Uhr von cyberax99
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Schlottentieftaucher

Deine Worte verursachen bei mir einen visuellen Tinnitus.

Ist ja schlimm!
Kommentar ansehen
16.01.2013 10:33 Uhr von Peter323
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser ganze ÖR Fernseh und Radio Sektor iss die reinste Geldvernichtungs-Maschinerie.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?