15.01.13 10:15 Uhr
 335
 

Generation Smartphone: Computer-Verkäufe brechen ein

Im Jahr 2012 wurden mit 352,7 Millionen Computern weltweit rund 3,5 Prozent weniger verkauft als im Jahr zuvor.

Auf dem ersten Platz der PC-Hersteller steht noch immer Hewlett Packard (HP), gefolgt von Dell und Lenovo.

Langfristig wird es Experten zufolge wohl die Ausnahme sein, dass Nutzer ein Tablet und einen PC haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creatio
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Computer, Smartphone, Generation, Tablet, Verkaufszahl
Quelle: www.fipoblog.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 10:34 Uhr von saber_
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
15.01.2013 13:35 Uhr von Erdnuss
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie schreibst du Dokumente (Briefe, Berichte, etc.)? Oder machst Tabellenkalkulationen? Ich kann gerade überhaupt nicht sehen, wie ein Tablet einen Laptop oder einen PC ersetzt, selbst wenn man ne Tastatur und Maus dran steckt ist der Bildschirm zu klein um irgendetwas effektiv zu machen. Ein Tablet ist ne schöne Ergänzung und zum Chatten und Surfen ne schöne Sache. Aber alles kann es nicht.
Dass die PC Verkäufe zurück gegangen sind, liegt an den inzwischen sehr verlangsamten technischen Weiterentwicklungen im PC Bereich. Für die meisten Leute lohnt sich ein Neukauf oder eine Aufrüstung nicht mehr, weil der alte Rechner noch alles kann. Und stattdessen haben sich eben viele ein Tablet zusätzlich geholt.
Kommentar ansehen
15.01.2013 15:09 Uhr von Akinci.emre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tablet find ich fürn ars.... . Alles was der Tablet kann , kein auch mein S2 oder Note 2 usw ok bissel kleiner aber dafür hab ich es immer in meiner hosen tasche und muss net ständig in meiner Hand tragen. Wenn ich größer und mehr will, dann hole ich mir halt ein Laptop. Womit ich definitif mehr machen kann. Auserdem um vernüftig mit Programmen zu arbeiten oder ein richtig geiles hightech Game zocken zu können ist PC ein muss. Besonders so auf dem Amoled/LCD TV. Also da es genügend zocker oder Programierer gibt wird PC nicht austerben. Die leute die schon ein Tab wollen oder haben wünsch ich natürlich viel spass damit, aber wie gesagt für mich als zocker ist es so unnötig dafür geld auszugeben.

[ nachträglich editiert von Akinci.emre ]
Kommentar ansehen
15.01.2013 15:15 Uhr von Akinci.emre
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ps. scheiss rechtschreibung :-) alta hab ich fehler gemacht seh ich grad :-p
Kommentar ansehen
15.01.2013 21:25 Uhr von Sonny61
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
PC´s braucht man um "Stasi-Phone" zu orten!
Hab ich mir sagen lassen :)

[ nachträglich editiert von Sonny61 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?