15.01.13 09:20 Uhr
 6.051
 

Experiment fiel anders aus, als erwartet: Schimpansin aus Spanien wurde pornosüchtig

Ein spanischer Wissenschaftler erklärte jetzt, dass er einen weiblichen Affen entdeckt habe, der pornosüchtig sei. Gina stammt aus dem spanischen Zoo in Sevilla. In einem Experiment wurden der Affendame vor einigen Jahren ein Fernseher und eine Fernbedienung ins Gehege gestellt.

Damit der Fernseher nicht kaputt geht, wurde er hinter einer bruchfesten Glasscheibe verstaut. Nach einer Weile bemerkten die Zoowärter, dass Gina perfekt mit der Fernbedienung umgehen konnte.

Doch das war nicht alles. Sie entwickelte eine Pornosucht. Anstatt normales Fernsehen zu schauen, schaute sie schlussendlich nur noch Pornokanäle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spanien, Porno, Sucht, Affe, Experiment, Schimpanse
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 09:33 Uhr von Nothung
 
+44 | -2
 
ANZEIGEN
Uns gefallen dressierte Affen, die sich wie Menschen benehmen, und den Affen gefallen Menschen, die sich animalisch verhalten.
Kommentar ansehen
15.01.2013 10:00 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Lol....na wenn sie schon nicht wirklich was mit der Sprache anfangen kann, dann ist es ja wohl klar, dass sie sich eher das "Tier" im Menschen anschaut ^^

Wie kommen Tiersendungen bei ihr an, das würde mich mal interessieren....

So nebenbei sind die meisten Sendungen im TV eher langweilig, gerade wenns um bestimmte Serien usw geht....die kuckt man auch nur, weil gerade nix besseres läuft.
Und bei Wissenschaftssendungen, da fehlt ihr eben das Verständnis....sollten ihr mal Sendungen vospielen, die weniger mit Ton, sondern mehr mit Handwerklichen Verständnis aufzufassen sind.

Affen sind eben nicht "direkt" mit Menschen zu vergleichen....das sollte man schon bemerkt haben, aber sie sind eben dicht dran.

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
15.01.2013 10:15 Uhr von Johnny Cache
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Puh, da haben sie noch mal schwein gehabt.
Wäre richtig peinlich gewesen wenn der Affe nur noch Kabinettsitzung schauen würde. ;)
Kommentar ansehen
15.01.2013 10:26 Uhr von MC_Kay
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
Ist ja auch irgendwie klar.
Fast jede Sendung erfordert ein bestimmtes Maß an Sprachverständnis, um dem Inhalt folgen zu können.

Bei Pornos ist das gänzlich anders. Wer schaut denn schon Pornos wegen der großarigen Dialoge? Die Sprache ist schlichtweg egal!

"Warum liegt denn hier so viel Stroh um? ....."

Interessant wär noch gewesen um welche Art Pornos es sich handelte. Welche mit menschlichen Darstellern oder Tierpornos mit Affen?
Und hat sie sich dabei noch befriedigt?

Ist es aber nicht verwerflich in einem Zoo, in den auch Kinder zu Gast sind, in einem Affengehege einen Fernseher mit zu haben, auf dem den ganzen Tag Pornos laufen?
Kommentar ansehen
15.01.2013 11:10 Uhr von OceanEvil
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Wie Blöde, Blöde Affen, LoL
Kommentar ansehen
15.01.2013 11:22 Uhr von Child_of_Sun_24
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollen sie keine gucken, liegt eher in der Natur als in einer Sucht.
Kommentar ansehen
15.01.2013 11:28 Uhr von jjbgood
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
und schließlich nannte sich gina in patrick nou um und ging ins dschungelcamp...
Kommentar ansehen
15.01.2013 12:06 Uhr von Shiftleader
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Sie ist halt auch nur ein Mensch.
Kommentar ansehen
15.01.2013 12:53 Uhr von Daeros
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Wort des Jahres, jetzt schon:
PORNOSUCHT
Kommentar ansehen
15.01.2013 12:54 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Schimpansin ist nicht rein zufällig mit Patrick Nuo verwandt?!
Kommentar ansehen
15.01.2013 13:17 Uhr von FallofIdeals
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht nicht gerade ein vorgesehenes Verhalten, aber was ist schon vorgesehen?

Musste schmunzeln.
Kommentar ansehen
15.01.2013 14:30 Uhr von HackeSpeck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Patrick Nuo
Kommentar ansehen
15.01.2013 15:05 Uhr von -canibal-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...und um herauszufinden, ob ein Schimpanse ungläubig staunen und so richtig herzhaft lachen kann, hätt ich ihn "Dschungelcamp" kucken lassen...
Kommentar ansehen
15.01.2013 17:00 Uhr von backuhra
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Daher hat Patrick Nuo also seine Pornosucht!
Kommentar ansehen
15.01.2013 21:30 Uhr von Raskolnikow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hm, ein Affe, der mit einer Fernbedienung umgehen kann... irgendetwas sagt mir, dass die kognitiven Kapazitäten dieses Affen höher sind als die des Autors. Ich wette ersterer kann auch gekonnter formulieren :)
Kommentar ansehen
15.01.2013 23:47 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
... Habt ihr auch sofort an Patrick Nuo denken müssen?

... Wollts nur schreiben, falls jemand die anderen 20.000 Kommentare überliest, in denen er erwähnt wird.

[ nachträglich editiert von MBGucky ]

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?