15.01.13 08:01 Uhr
 151
 

Fußball: VfB Stuttgart an Kolumbianer Duvier Riascos interessiert

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart will offenbar den Kolumbianer Duvier Riascos verpflichten. Damit scheint der zuvor beobachtete Ishak Belfodil vom AC Parma nicht mehr interessant zu sein.

Riascos gilt als kompletter Angreifer und spielt seit einem Jahr in Mexiko für Club Tijuana und hat in 16 Spielen acht Tore geschossen.

Der Vertrag des Stürmers in Mexiko läuft allerdings noch bis 2016, die Ablösesumme dürfte kaum unter 2,5 Millionen Euro liegen. Möglicherweise will der VfB Stuttgart ihn daher auch erst ausleihen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Stuttgart, VfB Stuttgart, Mexico
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
15.01.2013 08:46 Uhr von diezeeL
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Kompletter Angreifer - Mexikanische Liga (Spielniveau in Deutschand ca. Verbandsliga/Oberliga) = 16 Spiele - 8 Tore. Dafür knapp 2.5 Mio bezahlen - das macht nur der VfB Stuttgart :-)
Stürmer wie Pizarro oder so - den man auch ablösefrei hätte kriegen können ignoriert man halt einfach.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz
Fußball: VfB Stuttgart trennt sich nach Schlägerei-Skandal von Kevin Großkreutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?