14.01.13 22:22 Uhr
 62
 

Münchener Lenbachhaus: Besondere Ausstellung zur großen Wiederöffnung

Das Münchener Lenbachhaus eröffnet am 8. Mai nach jahrelangen Renovierungsarbeiten neu (ShortNews berichtete). Zur Wiederöffnung hat man sich etwas Besonderes ausgedacht.

Anstatt direkt mit Sonderausstellungen zu beginnen, möchte man zuerst seine eigenen Sammlungen zeigen. "Es steht uns gut an in diesem Jahr, uns mit unserer Sammlung zu befassen", erklärte Lenbachhaus-Direktor Helmut Friedel.

Das bedeutet, dass unter anderem auch die "Blaue Reiter"-Sammlung zu sehen ist, die während der Renovierungsarbeiten um die Welt ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Wiedereröffnung, Lenbachhaus
Quelle: www.monopol-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?