14.01.13 22:22 Uhr
 64
 

Münchener Lenbachhaus: Besondere Ausstellung zur großen Wiederöffnung

Das Münchener Lenbachhaus eröffnet am 8. Mai nach jahrelangen Renovierungsarbeiten neu (ShortNews berichtete). Zur Wiederöffnung hat man sich etwas Besonderes ausgedacht.

Anstatt direkt mit Sonderausstellungen zu beginnen, möchte man zuerst seine eigenen Sammlungen zeigen. "Es steht uns gut an in diesem Jahr, uns mit unserer Sammlung zu befassen", erklärte Lenbachhaus-Direktor Helmut Friedel.

Das bedeutet, dass unter anderem auch die "Blaue Reiter"-Sammlung zu sehen ist, die während der Renovierungsarbeiten um die Welt ging.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Wiedereröffnung, Lenbachhaus
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Nacktbilder-Ausstellung in Wahlkreisbüro von Gregor Gysi zu sehen
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?