14.01.13 15:04 Uhr
 438
 

Rottweil: Mutter ließ Tochter verhungern - Prozessbeginn

Eine Alleinerziehende(25) ließ ihre drei Kinder von Samstag auf Sonntag alleine. Als die Mutter am Sonntag zurückkehrte, war die jüngste Tochter (1) tot.

Zuerst rief die Mutter Verwandte an, welche dann den Notarzt informierten. Doch dieser konnte für das sieben Kilogramm leichte Mädchen nichts mehr tun. Die Kinder bekamen nur Wasser und Brot, weshalb das verstorbene Kind vier Kilo zu wenig wog.

Die Mutter wurde auf Mord in Tateinheit mit Misshandlung von Schutzbefohlenen verklagt. Die Angeklagte gab an zu dem Zeitpunkt unter Depressionen gelitten zu haben sowie mit der Situation überfordert gewesen zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Tochter, Hunger, Rottweil
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Hitchcock in Mannheim: Krähen attackieren und verletzen Spaziergänger

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2013 15:13 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Und ab, bei Wasser un Brot Steine kloppen - bis zum Tag des letzten Gerichts.
Kommentar ansehen
14.01.2013 16:12 Uhr von psycoman
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Irgendwie wäre ich jetzt nicht traurig, wenn die Gefängnis werter auch mal "vergessen" würden, der Frau ein paar Tage Essen zu bringen.

Nun, scheinbar hat die Dame sich keine Hilfe geholt um die Depresionen zu bekämpfen, oder es hat nicht funktioniert. Wenn man sich nicht um die Kindern kümmern kann, muss man sie eben Leuten geben, die dass können.

Traurige Sache.
Kommentar ansehen
14.01.2013 16:57 Uhr von Crawlerbot
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@thatsfunny

Für dich fällt mir nichts mehr ein, außer Asozial.
Kommentar ansehen
14.01.2013 20:48 Uhr von shovel81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
thatsfunny

Ist schon traurig wenn man nichts als Sch..... in der Birne hat gelle

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?