14.01.13 13:20 Uhr
 15.984
 

"Playboy"-Umfrage: Marina Weisband ist die attraktivste Politikerin Deutschlands

Laut einer aktuellen "Playboy"-Umfrage ist die Piraten-Politikerin Marina Weisband die attraktivste Politikerin des Landes.

Auf Platz zwei landete Sahra Wagenknecht von der Linken und den dritten Rang erreichte Kristina Schröder von der CDU.

Auf den letzten Plätzen sahen sich die Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Grünen-Politikerin Claudia Roth.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Umfrage, Playboy, Piratenpartei, Marina Weisband
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2013 13:36 Uhr von Ic3frog
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Wenn Frau Wagenknecht und Frau Schröder auf Platz 2 und 3 sind ist das eigentlich eher keine Ehre für Weisband. Die ist immerhin 10 Jahre jünger als Schröder und 18 jünger als Wagenknecht.
Kommentar ansehen
14.01.2013 13:46 Uhr von RatedRMania
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
Könnte daran liegen dass sie die einzige Politikerin in Deutschland ist die ansatzweise als attraktiv bezeichnet werden könnte.
Kommentar ansehen
14.01.2013 13:53 Uhr von Spielversteher
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Und was ist mit Silvana Koch-Mehrin?
Die ist doch auch noch Politikerin, wenn auch "nur" im Europäischen Parlament.
Kommentar ansehen
14.01.2013 13:54 Uhr von Schnulli007
 
+55 | -3
 
ANZEIGEN
Alles hässliche Glapen.
Die schönste und klügste ist und bleibt Angela Merkel und die Wowereit aus Berlin.
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:35 Uhr von matoro
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
manche sind bessere wixvorlagen als politikerinnen
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:41 Uhr von Manchurian
 
+2 | -32
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:45 Uhr von Prachtmops
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
na ist auch nicht schwer in der "politischen" kloschüssel oben zu schwimmen.

ich frag mich nur was so eine umfrage bringen soll?

ich meine, wer wirklich schön ist, packt einfach die möpse einmal im TV aus, und schon ist man ein star.
so einfach hat man es als frau, zumindest wenn man nach was aussieht.
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:53 Uhr von Destkal
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sie ist keine Politikerin mehr, daher kann sie auch nicht "attraktivste Politikerin Deutschlands" sein.
Kommentar ansehen
14.01.2013 15:15 Uhr von Hidden92
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ach was, die haben die Liste nur falschrum abgedruckt.
Roth und Merkel, das sind Frauen. ^^
Kommentar ansehen
14.01.2013 15:16 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Jetzt muss se sich wohl nackig machen lol
Kommentar ansehen
14.01.2013 15:33 Uhr von Nasa01
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hätte da auch noch einen Namen:
Alice Schwarzer
die ist zwar keine Politikerin, aber bei so einer Aufzählung darf die auf keinen Fall fehlen.
Zumindest ist ihr der letzte Platz sicher.
Kommentar ansehen
14.01.2013 17:24 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Attraktivität liegt im Auge des betrachters und mir liegt keine der Damen. Politik zu 1 und 2 erst recht nicht.
Kommentar ansehen
14.01.2013 18:23 Uhr von shadow#
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wagenknecht vor Schröder - Intelligenz ist eben doch sexy, zumindest hilt das Gegenteil nichts...
Kommentar ansehen
14.01.2013 20:19 Uhr von sicness66
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Julia Bonk. Sächsischer Landtag

http://1.bp.blogspot.com/...
Kommentar ansehen
14.01.2013 20:31 Uhr von RUPI
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Jor - die Marina ist schon eine Hübsche - die gefällt mir auch.
Kommentar ansehen
15.01.2013 07:30 Uhr von ulkibaeri
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also die bestaussehende bekannte deutsche Politikerin ist Manuela Schwesig
Kommentar ansehen
15.01.2013 09:26 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Jo, von der Wagenknecht würde ich mich auch gerne mal dominieren lassen lol

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?