14.01.13 12:48 Uhr
 2.152
 

Helmut Berger bekam 100.000 Euro Gage für zwei Tage "Dschungelcamp"

Der Skandalschauspieler Helmut Berger sollte im RTL-Dschungelcamp offenbar für Furore sorgen, doch der 68-Jährige saß zwei Tage lang relativ ruhig herum, bevor er auf ärztliche Anweisung die Show wieder verlassen musste (ShortNews berichtete).

Die zwei Tage ließ sich der 68-Jährige jedoch fürstlich bezahlen: 100.000 Euro, also die volle Gage, bezahlt ihm der Fernsehsender trotz vorzeitigem Abbruch.

Berger selbst bekundete schon am zweiten Tag "keine Lust" mehr zu haben und dank des Attestes muss er nun nicht einmal auf sein Geld verzichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Gage, Helmut Berger
Quelle: top.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2013 12:48 Uhr von mozzer
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi, wenn der vermeintlich Unberrechenbare RTL so geplant hereingelegt hat, dann Chapeau Mister Berger! :-D
Kommentar ansehen
14.01.2013 13:41 Uhr von Shifter
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Ja glaub Du das mal.
Traurig ist ja das die Zuschauer die das gucken scheinbar durch die Bank alle Blöd sind

[ nachträglich editiert von Shifter ]
Kommentar ansehen
14.01.2013 13:53 Uhr von AIM-92.Reloaded
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@Shifter
Deine Rechtschreibung spricht auch nicht gerade für Deine Intelligenz...
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:23 Uhr von quade34
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Prima Trinkgeld. Prost!
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:29 Uhr von Shiftleader
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Rechtschreibung hin oder her.

Wichtig ist doch, daß die Teilnehmer wieder mal Geld brauchen und sich bei den Flach-TV-Prolls wieder in Erinnerung bringen wollen.

UND hinterher ist der Dschungelcampgewinner wieder traurig, weil das der Welt am A... vorbei geht.

Und wer nach 26 Stunden Flug nicht mitbekommt, daß die Sendung in Australien und nicht in Köln stattfindet, der muss doch knapp die Hauptschule verpasst haben oder? Danke an das deutsche Schulsystem; dies ist eine tolle Werbung in eigener Sache.

P.S. Übrigens die Kanzlerin, Frau Dr. Merkel wusste auch nicht auf der Landkarte Bescheid. Dabei hat man ihr in der DDR ausgiebig Geographie beigebracht, hat sich aber dem "neuen" West-Bildungsstandard angepasst.

[ nachträglich editiert von Shiftleader ]
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:59 Uhr von crushial_jun
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenne ich mal nen guten Deal
Kommentar ansehen
14.01.2013 16:41 Uhr von Danymator
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
TOP - Management
Kommentar ansehen
15.01.2013 09:58 Uhr von Enny
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er es wieder mal geschafft.
Hut ab. Helmut.
Kommentar ansehen
16.01.2013 17:20 Uhr von HackeSpeck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das hat RTL alleine mit der Joghurt-Werbung wieder drin....
Alles wixxer und wir plagen uns jeden Tag zur Arbeit, für einen Schiss-Lohn....

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?