14.01.13 10:59 Uhr
 187
 

Neuwagen werden künftig teurer

Aufgrund neuer EU-Abgasnormen müssen Autohersteller künftig rund 1.000 Euro mehr in die Entwicklung pro Auto investieren.

Um diese Marge zu decken, werden die Neuwagenpreise künftig wohl etwas angehoben - was zu Lasten der Verbraucher geht.

Während Umweltschützer die Pläne der EU als zu lasch bezeichnen, kritisieren die Autohersteller diese als zu hart, denn bis 2020 dürfen Neuwagen nur noch 95 Gramm CO2 ausstoßen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: creatio
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Entwicklung, Neuwagen, Autohersteller, EU-Abgasnormen
Quelle: www.fipoblog.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gambias Ex-Präsident Jammeh soll die Staatskassen geplündert haben
Polen: Regierung will Fußfesseln für Unterhaltsverweigerer einführen
AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2013 11:22 Uhr von Katzee
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN