14.01.13 09:08 Uhr
 869
 

Dortmund: Unbekannte schießen mehrmals auf 41-Jährigen und verletzen ihn schwer

In Dortmund ist ein 41-jähriger Mann von bislang unbekannten Tätern auf einer Straße niedergeschossen worden.

Das Opfer wurde von einigen Schüssen getroffen. Es erlitt aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen, teilte die Polizei mit.

Die Schützen türmten unerkannt. Das Tatmotiv liegt noch im Dunklen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Dortmund, Schuss, Unbekannte, Verletzter
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?