14.01.13 08:10 Uhr
 5.386
 

Video: Raumsonde Ebb machte kurz vor dem Sturz auf den Mond beeindruckende Bilder

Am 14. Dezember, kurz bevor die Raumsonde Ebb im Rahmen des "GRAIL"-Programms der NASA kontrolliert auf den Mond stürzte (ShortNews berichtete), wurden von der Sonde noch einige Bilder gemacht.

Diese Aufnahmen, die aus 2.000 Einzelfotos aus der Front-und Rück-Kamera bestehen, wurden nun in ein Video zusammengefasst und auf YouTube veröffentlicht.

Die Aufnahmen haben eine sechsfach höherer Geschwindigkeit, als die Raumsonde tatsächlich hatte. Sie wurden aus zehn Kilometer Höhe über der Mondoberfläche gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Video, Sturz, Mond, Raumsonde
Quelle: www.gizmodo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2013 10:18 Uhr von Dr.Astalavista
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Sieht aus wie ne Computeranimation.....warscheinlich nur ne Einbildung....
Kommentar ansehen
14.01.2013 11:46 Uhr von knuddchen
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
Herr Doktor, lesen ist wohl nicht ihre Stärke? Dann dürfen sie auch nicht als Doktor arbeiten ^^

Da steht doch eindeutig, das das Video aus 2000 Einzelfotos zusammen gesetzt wurde und da schaut das dann aus wie ne Animation. Lesen und Verstehen ^^
Kommentar ansehen
14.01.2013 14:31 Uhr von Fred_Flintstone
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Schade, dass die Bilder nicht bis zum Absturz gehen. Klasse News!
Kommentar ansehen
14.01.2013 15:55 Uhr von Essus
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
OMGOMGOMG Da sind keine Sterne !!!!!! Das muss ne Fälschung von der Erde sein!!!!
/irony off
Kommentar ansehen
14.01.2013 17:05 Uhr von Dr.Astalavista
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Schon klar Knuddchen! mir geht es eher um die Quali der Bilder.
Seit wann arbeitet die Nasa mit shapeshift effect "ironie off"
Kommentar ansehen
14.01.2013 19:38 Uhr von farm666
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Schade, hätte gerne den "Glasturm" gesehen

[ nachträglich editiert von farm666 ]
Kommentar ansehen
14.01.2013 21:14 Uhr von tfs
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"... Seit wann arbeitet die Nasa mit shapeshift effect "ironie off""

Wo ist da denn bitte irgendeine Form von Shapeshifting zu sehen?
Kommentar ansehen
15.01.2013 00:01 Uhr von Jaf83
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sogar die NASA-Sonden sind zu dumm um ein Smartphone richtig rum zu halten! ...man sollte es horizontal für panorama Fotos / Filme halten!11
Kommentar ansehen
15.01.2013 05:43 Uhr von zensus1999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fred_Flintstone

jo da hab ich auch bis zum schluss drauf gewartet hätten die ruhig zeigen können
warum sie es nicht gemacht haben würde ich dennoch gerne ma wissen



ahhh hab noch zeit zum edit ich weiss jetzt warum schaut ma hier

http://www.shortnews.de/...

[ nachträglich editiert von zensus1999 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?