14.01.13 06:17 Uhr
 690
 

Flash Support weiterhin für Android

Allen Ankündigungen zu trotz gibt es weiterhin Flash für Android von der Firma Adobe.

Mit der Version 11.1.115.34 sollen Bugs behoben worden sein und die Performance gesteigert worden sein. Die App gibt es im Google Play Store.

Ein kleiner Wermutstropfen gibt es allerdings. Tablets und Smartphones mit Android 4.1 oder höher werden immer noch nicht unterstützt.


WebReporter: bazic
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Version, Android, Flash, Support
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.01.2013 09:04 Uhr von phiLue
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Habe bei mir Android 4.1 und Flash installiert und es läuft wunderbar. Habe es zwar nicht aus dem Google Play Store weil ich dort die Meldung von evtl. Inkompatibilität bekomme, allerdings wenn ich die App von einer externen Quelle lade und installiere läuft alles problemlos. Habe hier bei Google gesucht und bin direkt auf den Download von Chip gestoßen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?