13.01.13 18:56 Uhr
 582
 

Hildesheim: Prostitution von Behinderten?

Wie die "Hildesheimer Allgemeine Zeitung" berichtet, haben sich offenbar Behinderte zur Prostitution angeboten, um sich etwas Geld dazu zu verdienen.

Konkret geht es um die Behinderteneinrichtung Diakonie Himmelsthür, bei welcher in der Vergangenheit schwarze Limousinen vorgefahren sein sollen, um die Behinderten mitzunehmen.

Die Kriminalpolizei hat unterdessen die Ermittlungen aufgenommen und erste Zeugenbefragungen durchgeführt, da hier der Straftatbestand des sexuellen Missbrauchs Widerstandsunfähiger vorliegen könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: