13.01.13 17:37 Uhr
 222
 

Fußball: Kathrin Sattelmair wurde in den HSV-Aufsichtsrat gewählt

Beim Fußball-Bundesligisten HSV wurde ein neuer Aufsichtsrat gewählt.

Durch die Wahl der ehemaligen Hockeyspielerin Kathrin Sattelmair ist nun zum zweiten Mal eine Frau im Aufsichtsrat des HSV. Ihre Wahl kommentierte sie mit den Worten "Ich verspüre pures Glück".

Weitere Mitglieder im Aufsichtsrat sind Jens Meier, Ali Eghbal und Christian Strauß. Für gleich vier Ratsmitglieder gehört die Arbeit im Aufsichtsrat der Vergangenheit an. Darunter befindet sich auch der Vorsitzende Alexander Otto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cryx
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, Aufsichtsrat
Quelle: bundesliga.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2013 19:16 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Im Prinzip könnte sich der HSV besser von einer Vorschulklasse führen lassen und würde auf jeden Fall bessere Arbeit abliefern als es die letzten 10 Jahre der Fall war.
Was da alles an Grabenkämpfen zu bestehen ist und laute Leute die von Fussball so gar keinen Plan haben, traurig was aus dem HSV geworden ist.
Wegen Misswirtschaft bei den Männern hat man sogar die Damenmanschaft gekickt, eine absolute Schande.
Und alle Beteiligten tun so als ob sie die besten wären

[ nachträglich editiert von Shifter ]
Kommentar ansehen
13.01.2013 22:00 Uhr von urxl
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ganz schwache News, die eigentliche Sensation wird mit keinem Wort genannt. Das ist, als wenn bei einer News über einen Bombenanschlag nur über das Wetter am Ort des Geschehens berichtet wird.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?