13.01.13 10:29 Uhr
 519
 

Schon am zweiten Tag: Helmut Berger verlässt das "Dschungelcamp"

Für Helmut Berger ist der Aufenthalt im "Dschungelcamp" nach nur 48 Stunden schon wieder beendet.

Dr. Bob hatte den Schauspieler zuvor nochmals untersucht und aufgrund der heißen Temperaturen in Australien entschieden, dass der 68-Jährige das Camp verlassen muss.

Zum ersten Mal in der Dschungel-Geschichte zieht ein Nachrücker in das Camp: Sänger Klaus Baumgart, bekannt durch das Musiker-Duo "Klaus und Klaus" beerbt Helmut Berger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Dschungelcamp, Helmut Berger
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2013 10:29 Uhr von ChackZzy
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das war zu erwarten. Jeder hat gesehen, dass Helmut Berger extrem angeschlagen ist. Er konnte kaum laufen und war sehr zerbrechlich. Angesichts der angesagten Temperaturen jenseits der 50 Grad ist die Entscheidung von Dr. Bob mit Sicherheit nachzuvollziehen.
Kommentar ansehen
13.01.2013 10:53 Uhr von bpd_oliver
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.01.2013 10:59 Uhr von muhkuh27
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
"1995 reichte Klaus Baumgart gegen Oliver Kalkofe Klage ein, als Klaus und Klaus in seiner Sendung Kalkofes Mattscheibe als „Schielende Klobürste“ und „Freund Speckbulette“ bezeichnet wurde. Nach mehreren Klageschriften wies das Landgericht Oldenburg die Klage in der Vorverhandlung zurück. Wie sich später herausstellte, war die Klage nur eine von Baumgarts Management lancierte PR-Kampagne"

Freund Speckbulette :)

[ nachträglich editiert von muhkuh27 ]
Kommentar ansehen
13.01.2013 10:59 Uhr von kingoftf
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
bpd_oliver

50 Grad in der Halle nebenan, wenn die Klimaanlage ausfällt oder direkt unter den Scheinwerfern.....
Kommentar ansehen
13.01.2013 13:05 Uhr von xjv8
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ BPD

Du hast vergessen den "RTL FAKTOR" zu berücksichtigen, da werden alle Temperaturen der Wettervorhersage mit 1,75 multipliziert und schon passt es.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?