13.01.13 09:33 Uhr
 16.510
 

Von wegen Stolz: So mies geht es RTL-"Dschungelcamp"-Königen hinterher

Peer Kusmagk (37) wurde im Jahr 2011 der Dschungelkönig von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Doch meint man, dass einem danach nur noch Ruhm und Geld widerfährt, dann hat man sich gewaltig getäuscht.

Das bestätigte Peer Kusmagk, der jetzt überhaupt nicht mehr Stolz auf den Titel des "Dschungelcamp"-Königs ist. Demnach würde man mit diesem Status gleichzeitig wie ein Bundespräsident und ein Karnevalsprinz behandelt werden.

"Ich muss ganz ehrlich sagen: Einerseits ist es eine schöne Erinnerung, andererseits bin ich auch froh, dass es vorbei ist. Du wirst zu jedem Scheiß gefragt und im Endeffekt nimmt dich doch keiner Ernst", ärgerte er sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Dschungelcamp, Stolz, Peer Kusmagk
Quelle: www.promiflash.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.01.2013 10:57 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Dschungel-König ist doch nujr Amtszeit für einen Abend. Das weiß man seit der ersten Staffel. Also was will der Vogel?
Kommentar ansehen
13.01.2013 11:25 Uhr von kingoftf
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Ich dachte immer, die bekommen das Großkreuz am Schulterband mit militärischer Ehrenformation, übergeben vom Präsidenten und eine Statue im Stadtpark wird nach ihnen benannt oder zumindest eine Straße in Bielefeld.....

Was für ein Träumer, so blöd kann man doch gar nicht sein
Kommentar ansehen
13.01.2013 12:19 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Wil - nu tue man nich so als wenn Du die Sendung nicht kennst oder schaust.
Kommentar ansehen
13.01.2013 12:31 Uhr von mrshumway
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
In dieses Camp werden doch nur B- und C-Promies eingeladen. Was glaubt er, was er danach ist? Ein Triple-A Promi? Geachtet und respektiert von allen für die absolvierten Prüfungen? Dieser Krampf hat für mich so viel Unterhaltungswert wie meine Blähungen auf dem WC für den nächsten Besucher desselben.

[ nachträglich editiert von mrshumway ]
Kommentar ansehen
13.01.2013 12:58 Uhr von El_kritiko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Sendung ist erbärmlich und wer daran teil nimmt ist kein Stück besser. Danach ist der vermeintliche Ruf vollends ruiniert.
Kommentar ansehen
13.01.2013 14:36 Uhr von Schwertträger
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@hoenigpoenoekel:
Die Macher sind sich DESSEN bewusst.

Wenn man gerade am Lästern bezüglich Anspruch ist, sollte man so offensichtliche Fehler vermeiden. :-)
Kommentar ansehen
13.01.2013 15:00 Uhr von Suffkopp
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Wil - häh - downloade? Wovon redest Du ?

Achso - auch Du treibst Dich also bei gw rum
Kommentar ansehen
13.01.2013 15:22 Uhr von Suffkopp
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Wil - wers glaubt wird selig. Dafür das Du nie schaust kannst Du aber ganz schön daher quatschen wenn es ums fernsehen geht.

Kommt mir ja fast so vor als wenn jemand übers poppen redet, aber noch nie gepoppt hat.
Kommentar ansehen
13.01.2013 15:55 Uhr von Phillsen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Echt jetzt? So kann man sich irren...
Kommentar ansehen
13.01.2013 16:40 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@Suffkopp:
> Dafür das Du nie schaust kannst Du aber ganz schön daher quatschen wenn es ums fernsehen geht.<

Da kann ich mitreden.
Ich habe seit über zehn Jahren keinen Fernseher mehr, kann aber beispielsweise durchaus bei GnTM mitreden, weil ich das teils bei und mit Freunden angeschaut habe in größerer Runde. Wir haben uns dort dann in Psychogrammen versucht. Wenn ich bei meinen Eltern zu Besuch bin, wo der Fernseher für meine demente Mutter immer läuft, bekomme ich auch hier und da was mit. Man ist also nicht völlig fernsehfrei oder fernsehrfremd.
Und über das Dschungelcamp könnte man sich, so man denn mitreden möchte, per Yellow Press, youtube oder den wichtigsten vom Sender online gestellten Ausschnitten auf den aktuellen Stand bringen, auch ohen dass man die Sendung gesehen hat. Die Essentials zu schauen, genügt.
Kommentar ansehen
13.01.2013 17:02 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ihr versucht Euch in Psychogrammen? Na dann kann ja nichts mehr schief gehen.
Kommentar ansehen
13.01.2013 17:14 Uhr von Schwertträger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ist ganz anregend. :-)
Kommentar ansehen
13.01.2013 19:06 Uhr von Simmaring
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Doch meint man, dass einem danach nur noch Ruhm und Geld widerfährt"

So ?
Wer glaubt denn sowas ? :D
Kommentar ansehen
13.01.2013 23:05 Uhr von CrazyWolf1981
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn man sich für ein Unterschichtenprogramm deutschlandweit zum Affen macht, wie soll einem dann einer ernst nehmen? Obs Dschungelcamp ist, DSDS, oder die ganzen Blick- und Bild Girls die täglich hier in den News auftauchen.
Kommentar ansehen
14.01.2013 08:44 Uhr von _driver_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich sollte man des wissen bevor man den scheiß mitmacht. aber des geld is halt verlockend, wa ?

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?